Kirche als Atelier, Latex bei Luther

Hinterlasse einen Kommentar

17. Juni 2018 von killesberger

Die Martinskirche und der Bunker darunter werden, so der Newsletter der Evangelischen Nordgmeinde, zum Schauplatz einer Ausstellung von Uschi Lux: „Wind“. Mehr über die Künstlerin unter https://lux-art.jimdo.com/aktuell/ Ausstellung Die+Do von 10.30-14.30 Uhr sowie Do+Sa von 18-20 Uhr. 13.+14.07.2018 gibt’s ein kleines Festival.

Vom 24.Juni bis 1.Juli 2018 macht Susanna Messerschmidt den Kirchenraum der Brenzkirche zum Atelier. Viele ihrer Latexobjekte werden in der Kirche zu sehen sein. Wer sich von der Künstlerin und ihren Werken inspirieren lassen und selbst ein Latexobjekt gestalten möchte, kann täglich von 10-18 Uhr in der Atelierkirche mitarbeiten. Der Kirchenraum wird sich nach und nach in einen Paradiesgarten verwandeln. Die Künstlerin Susanna Messerschmidt über ihre Arbeit: „Wo fängt Natürlichkeit an, wo hört Künstlichkeit auf? Wie definieren wir das Natürliche, wie das Künstliche, und was liegt dazwischen?“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
%d Bloggern gefällt das: