Heute erschienen: RED 18/01

Hinterlasse einen Kommentar

29. März 2018 von killesberger

Höchstens drei Ausgaben sollten es einmal werden, als Zeitung von Geflohenen und über sie, die im DRK-Camp in der Landenbergerstraße am Killesberg eine vorübergehende Heimat fanden. Fünf Ausgaben, mit der heute erschienenen, sind es inzwischen geworden: RED die bunte Zeitung der Roten Wand berichtet diesmal unter anderem über Menschen aus Afrika, die Notwendigkeit zu arbeiten, um Geld zu verdienen, fragwürdige Abschiebepraktiken, das lobenswerte „Café Welcome“, bemerkenswerte Wandlungen der Container-Gäste, ein liebenswertes Kleinkind und vieles mehr. Doch RED hat nicht nur acht Seiten mit vielen Artikeln, sondern auch eine gleichnamige, ganz praktische mit vielen Vorteilen: RED, das soziale Gastroprojekt im roten Bungalow Am Weißenhof 1/1. Hier beweisen Eileen, Giovanna und Issam A.-Karim sowie ihr Team geflohener Kochkünstler täglich (außer Dienstag) von 11 bis 19 Uhr, dass man Fremdes auch mit dem Gaumen kennen lernen kann. Dort und anderswo am Killesberg erhalten Sie ebenso die Zeitung RED (REFUGEES EXPERIENCES DREAMS), zusammengestellt und geschrieben von Hans H. Greuter und Issam A.-Karim, die Fotos (außer Stockmaterial) hat der Profifotograf Ferdinando Iannone produziert, das Layout Ina Stallbörger gestaltet; Herausgeber ist die Evangelische Nordgemeinde (Pfarrer Karl-Eugen Fischer, Brenzkirche).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

März 2018
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
%d Bloggern gefällt das: