Leidenschaft mit Ziel

Hinterlasse einen Kommentar

21. Februar 2018 von killesberger

Sie hat eine wunderbare Stimme und ist eine wunderbare Frau. Wen wundert’s da, dass der Stuttgarter Unternehmer und Unternehmensberater Siegfried Must und der „Bürger des Jahres 2017“, Issam A.-Karim, zusammenfanden. Nicht zum gemeinsamen Singen, aber zu einem gemeinsamen Auftritt im Wizemann. Issam A.-Karim ist zudem omnipräsent und multiaktiv auf Achse: als ehrenamtlich Engagierter im FREUNDESKREIS KILLESBERG, als Moderator des Killesberger Container-Radiosenders „Hallo Deutschland“, als Mitmacher der Zeitung RED (refugees, experiences, dreams) und nicht zuletzt als Gastronom mit einer ungewöhnlichen Idee für einen naheliegenden Zweck. In seiner ehemaligen Café Bar „1/1“ (Am Weißenhof 1/1) beschäftigt er diverse Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten, die hier in der Küche und am Tresen Speisespezialitäten ihrer Heimatländer produzieren und präsentieren. Mit dem sozialen Gastroprojekt „RED enjoy refugees best kitchen“ laden Issam A.-Karim, seine charmante Tochter Eileen und betroffene Köche aus verschiedenen Ländern ein, mit Genuss Gutes zu tun. Das soll auch der Abend des Samstag, 28. 04. 2018, bewirken. Ob Sie Mary Summers Benefizkonzert, Musts Engagement oder Karims Talent, dies zu vereinen, bevorzugen, ist weniger wichtig als der Wunsch, hinzugehen, hinzuhören und diese Projekte in persönlich möglichem Maße zu unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  
%d Bloggern gefällt das: