Zum Geburtstag von Theodor Heuss

Hinterlasse einen Kommentar

24. Januar 2018 von killesberger

Am 31. Januar 1884 wurde er in Brackenheim im Landkreis Heilbronn geboren, am 12. 12. 1963 starb er in Stuttgart; verwitwet und Bein amputiert. Mittwoch, den 31. 01. 2017 wäre er 134 Jahre alt. Seit Gründung der FDP war Heuss deren Vorsitzender, von 1949 bis 1959 erster Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Seine Partei würde er nach etlichen Vorsitzenden und Leitfiguren zwischen Mende und Möllemann, Rösler und Lindner, zwischen mutig und mittig, sozialliberal und hotelliberal kaum wieder erkennen. Wenigstens das ist ihm erspart geblieben.

Am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 10 bis 18 Uhr, sind Sie eingeladen, auf den Killesberg zu kommen und die originalgetreu wieder eingerichteten Wohnräume anzusehen, die Heuss gerade erst verlassen zu haben scheint. Im Gartengeschoss wartet eine abwechslungsreiche Ausstellung, die das Leben von Heuss und seiner Frau Elly Heuss-Knapp im Spiegel der deutschen Geschichte zwischen Kaiserreich und Nachkriegszeit zeigt. Der Eintritt ins Theodor-Heuss-Haus ist den ganzen Tag über frei.
Theodor-Heuss-Haus, Feuerbacher Weg 46, 70192 Stuttgart.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez   Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
%d Bloggern gefällt das: