RED bittet zu Tisch

Hinterlasse einen Kommentar

10. Januar 2018 von killesberger

Das soziale Gastroprojekt „RED – Refugees best kitchen“ startet jetzt in der bekannten Bar 1/1 bei der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Am Weißenhof 1. Ab heute können Sie sich bei Giovanna und Issam A.-Karim – dem „Erfinder“ –, vor allem aber bei ihrem kleinen Kochteam diverser Geflüchteter aus aller orientalischen Damen und Herren Länder, verwöhnen lassen – mit Falafel, Hummus, Taboulé und vielen anderen nahöstlichen Köstlichkeiten. Seien Sie neugierig, hungrig und lassen Sie es sich schmecken. Und vergessen Sie bitte nicht, RED ist nicht irgendeine neue Orientbar, sondern ein Sozialprojekt, das geflohenen Menschen eine Chance in den beruflichen Wiedereinstieg in die hiesige Gastronomie ermöglichen soll. Erdacht und gemacht von Issam A.-Karim, seiner Familie und seinen Freunden. Denn keine dieser mehrere tausend Kilometer zu uns geflohenen Personen will hier auf Dauer untätig rumsitzen oder auf staatliche Wohltaten warten. Sondern auch damit beweisen, dass Menschen zwar ihre Heimat verlassen müssen, aber nicht ihre traditionelle Gastlichkeit und ihr Know-how im Zubereiten leckerer Speisen. Also, kein Mitleid, nur Appetit!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez   Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
%d Bloggern gefällt das: