Per Klavierkonzert in die Kindheit

Hinterlasse einen Kommentar

29. November 2017 von killesberger

Mit Musik für vier Hände von Mendelssohn, Bizet, Faure, Ravel, Schubert und Kurtaug laden die Schwestern Anja und Kerstin Mörk zu einem Ausflug in alte Zeiten. „Oh wüsst ich doch den Weg zurück, den lieben Weg zum Kinderland…“ – hegt doch jeder den Wunsch, nur einmal wieder ein Kind sein zu dürfen und damit in einen weltvergessenen, von Spontanität bestimmten und fern jeder Verantwortung liegenden Zustand zurückzukehren. Anja und Kerstin Mörk lieben das Klavier und die Musik. Die beiden charmanten jungen Musikerinnen bestechen mit Temperament und Ausstrahlung, höchster Virtuosität und intelligenten Programmen. Augustinum am Killesberg, Donnerstag, 07. 12. 2017, 19 Uhr. Eintritt: 8 Euro, 10 Euro (Gäste).

Bild: © Duo Mörk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
%d Bloggern gefällt das: