Stuttgarts Zoogeschichte(n)

Hinterlasse einen Kommentar

21. November 2017 von killesberger

__Die Wilhelma ist auch über Baden-Württemberg hinaus bekannt. Nahezu vergessen ist jedoch, dass es in Stuttgart seit dem frühen 19. Jahrhundert mehrere sehr erfolgreiche Zoos gab, deren Geschichte im Vortrag des Hobby-Historikers Jörg Kurz zusammenhängend dargestellt wird: Dazu gehört die Tierschau des Affenwerners, eines revolutionär gesinnten Gastwirts, der das elterliche Restaurant in der Sophienstraße zu einem Zoo mit Löwen und Bären ausbaute. Oder Nills Tierpark am Herdweg, wo neben exotischen Tieren auch Menschen aus fernen Ländern präsentiert wurden. Oder der Tiergarten an der Doggenburg, das Affenparadies am Killesberg – und natürlich auch die Wilhelma. Jörg Kurz erzählt die Geschichte dieser legendären Tierschauen und ihrer teils skurrilen Gründerfiguren mit Sachkenntnis, Humor und einer Fülle historischer Bilder. Augustinum am Killesberg, Donnerstag, 23. 11. 2017, 19 Uhr, Eintritt frei.

Bild: © Belser Verlag

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

November 2017
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
%d Bloggern gefällt das: