Der Film: „Die Sprache des Herzens“

Hinterlasse einen Kommentar

28. September 2017 von killesberger

Basierend auf realen Ereignissen im Frankreich des späten 19. Jahrhunderts erzählt dieser 90-minütige französische Film (Darsteller: Isabelle Carré, Ariana Rivoire u.a., Regie: Jean-Pierre Améris) die berührende Geschichte von Marie, einem Mädchen, das taubblind zur Welt kam, erzählt: Als Zehnjährige wird Marie von ihrem Vater in ein Kloster gebracht, damit sich die Nonnen um das Mädchen kümmern, das „als wildes kleines Tier“ gilt. Die junge Ordensschwester Marguerite kümmert sich um das verstörte Kind, das erst sehr langsam Vertrauen zu ihr fasst und gegen alle Voraussagen die Gebärdensprache und später die Blindenschrift lernt, Zugang zur Außenwelt findet. Zwischen fürsorglicher Lehrerin und widerspenstigem Zögling entwickelt sich eine innige Freundschaft. Augustinum am Killesberg, Mittwoch, 04. 10. 2017, 19 Uhr, Eintritt: 4 Euro, 6 Euro (Gäste).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
%d Bloggern gefällt das: