Konzert für Cymbal und Akkordeon

Hinterlasse einen Kommentar

17. August 2017 von killesberger

Das Cymbal ist ein auf der ganzen Welt unter verschiedenen Namen bekanntes Instrument. In Deutschland wird es prosaisch Hackbrett genannt. Es stammt aus dem Fernen Osten, verbreitete sich zunächst in Osteuropa und wurde in Weißrussland zum Soloinstrument mit akademischer Ausbildung entwickelt. Der trapezförmige Klangkörper ist mit chromatisch gestimmten Saiten bespannt, die mit Hämmerchen angeschlagen werden und eine silbrig- farbenreiche Klangqualität entfalten. Die Künstlerin Irina Shilina zaubert mit den Klöppeln dieses eher selten gehörten Saiteninstruments virtuose Klänge. Durch die musikalische Zeitenreise begleitet Alexander Hochhalter mit dem Akkordeon. Augustinum am Killesberg, Freitag, 25. 08. 2017, 19 Uhr, Eintritt: 6 Euro, 8 Euro (Gäste).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

August 2017
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: