PfarrPlan 2024: Wachsen durch Schrumpfen?

Hinterlasse einen Kommentar

21. Februar 2017 von killesberger

broschuere_pfarrplan2024Anfang dieses Monats lud die Evangelische Landeskirche Württemberg zu einer Pressekonferenz. Anlass und Thema: Die Umstrukturierung von Gemeinden und Personal. In ausführlichen Stellungnahmen betonten Synodalpräsidentin Inge Schneider, Oberkirchenrat Wolfgang Traub, Stadtdekan Søren Schwesig und Christian Schwinge, Vorsitzender des Gesamtkirchengemeinderats Stuttgart sowie Vorsitzender des Kichengemeinderats Stuttgart Nord, unisono Notwendigkeit und Ziele, Risiken und Chancen des PfarrPlans 2024. Unter dem Titel und Motto „zusammenWachsen“ erläutert eine 16-seitige Broschüre die Details dieses Plans, „Kirche unter den Bedingungen unserer Zeit zu gestalten“.

Bedingungen, die sich in unserer Zeit jedoch nicht nur durch veränderte soziologische Strukturen, sondern ebenso durch wirtschaftliche Ziele und nicht selten vermeintliche Zwänge ergeben. Um, so Christian Schwinge (Zitat) im Einklang mit Søren Schwesig, „einen positiven Strukturwandel einzuleiten, dessen Ziel es sein wird, nachhaltig sichtbare Kirche in der Stadt weit über 2024 hinaus zu gestalten.“

DER KILLESBERGER meint: Natürlich müssen die christlichen Kirchen auf zunehmende Kirchenaustritte, abnehmende Besuche von Gottesdiensten, Veränderungen der Religionszugehörigkeit in der Bevölkerung, Nachwuchssorgen bei Priestern und andere Einflüsse reagieren. Gleichzeitig sollten, müssen, gerade die Kirchen jetzt aber auch Stärke zeigen – neben wachsenden sozialen Aufgaben einer alternden Gesellschaft, der größer werdenden Kluft zwischen arm und reich sowie dem Zuzug Geflohener aus Kriegs- und Krisengebieten. Stärke in Worten wie in Taten; besonders in einer Ära der Verunsicherung und Orientierungslosigkeit vieler, dem gutgläubigen „Anbeten zweifelhafter Heilsbringer“ mancher wie auch der scheinbaren Faszination anderer Religionen. Ob das durch die geplanten Reformen der Gemeindestruktur und -aufgaben und durch Personalabbau, kurz, durch Kürzungen, wirkungsvoll gelingen kann?

Lesen Sie nachstehend die Presseerklärung von Christian Schwinge:

170202_statement_schwinge

http://www.elk-wue.de/news/02022017-weichenstellung-fuer-die-zukunft/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
%d Bloggern gefällt das: