Vor Gericht? Das kann ja heiter werden

Hinterlasse einen Kommentar

6. Februar 2017 von killesberger

anetteheiterJuristen gelten als trocken, verknöchert und nicht wirklich witzig. Nicht so Anette Heiter. Die praktizierende Richterin aus Stuttgart pustet mit Leichtigkeit den Aktenstaub fort. Sie beweist, dass man der spröden Materie „Recht“ viele lustige Seiten abgewinnen kann. Und sie weiß: früher oder später landen alle vor Gericht. Und weil der Normalbürger die Urteile kaum verstehen kann, hat Heiter die Mobile Urteils Erklärungs-Stelle, kurz MURKS, erfunden und erklärt alles, was die Richter so zusammenschreiben. Nicht, dass man es hinterher vollständig verstünde – aber während des Versuchs lässt sich herzhaft lachen. Anette Heiter hat als Mitglied des Stuttgarter Juristenkabaretts zwischen Hamburg, Berlin und München in über 10 Programmen zahlreiche Bühnen bespielt. Jetzt legt sie ihr erstes Solo-Programm vor. Augustinum am Killesberg, Mittwoch, 15. 02. 2017, 19 Uhr, Eintritt: 8 Euro, 10 Euro (Gäste).

Bild: © Annette Heiter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
%d Bloggern gefällt das: