Die singenden Nachbarn

Hinterlasse einen Kommentar

1. Februar 2017 von killesberger

logo-chor-am-killesberg„Wo man singet, dort lass dich ruhig nieder. böse Menschen haben keine Lieder“ soll der Dichter Johann Gottfried Seume schon vor mehr als 200 Jahren gereimt haben. Dass dies heute noch stimmt, beweist der Chor am Killesberg, der zu einem Konzert einlädt: Samstag, 04. 02. 2017, Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Am Kriegsbergturm 37. Eintritt frei.

Der gemischte Chor besteht zur Zeit aus 25 bis 30 Sängern, im Alter zwischen 18 und 40 Jahren. Geleitet wird der Chor von Ralf Ellinger. Das Repertoire ist bunt gemischt: „Fire, fire! My heart!“ von Thomas Morley, „Strike up the band“ von Gershwin, „Don´t stop believing“ von Roger Emerson (Arrangement Michaela Besserer) sowie Lieder aus neuerer Zeit wie „Golden Eye“ von Tina Turner und „It´s my life“ von Jon Bon Jovi (Arrangement Pichie Sambora und Martin Karl Sandberh) – eine Liederauswahl aus vielen Jahrzehnten und Musikrichtungen. Begleitet am Klavier von Simon Meder. Aufgelockert wird das Konzert durch Solisteneinlagen des Tenors Ferdinand Häußler und Lena Samel an der Querflöte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
%d Bloggern gefällt das: