Ungleichheiten in der Gesellschaft

Hinterlasse einen Kommentar

21. November 2016 von killesberger

Prof. Dr. Heinz Bude, Soziologe und Hochschullehrer, in seiner Wohnung in Berlin-Weißensee, März 2016

Prof. Dr. Heinz Bude, Soziologe und Hochschullehrer, in seiner Wohnung in Berlin-Weißensee, März 2016

Prof. Dr. Heinz Bude, einer der führenden Soziologen Deutschlands, beschließt im Theodor-Heuss-Haus die Schwerpunktreihe „Ungleichheiten“ mit dem Vortrag „Die Wirklichkeit der Ungleichheit. Liberalismus – Kapitalismus – Demokratie“.  Die Geschichte der westlichen Demokratien war stets auch ein Kampf um mehr rechtliche, politische und soziale Gleichheit. Zunächst ist es der Bundesrepublik gelungen, gesellschaftliche Ungleichheiten zu reduzieren und individuelle Freiheitsspielräume zu erweitern. Aktuell scheinen jedoch zunehmende Ungleichheiten das liberale und demokratische Gemeinwesen zu bedrohen. Vielen gilt ein ungezügelter Kapitalismus als Ursache für die wachsende Kluft zwischen arm und reich. Wie viel Ungleichheit verträgt die Demokratie? Und welches Maß an Ungleichheit bedarf eine liberale Gesellschaft?

Prof. Dr. Heinz Bude, geb. 1954, ist Professor für Makrosoziologie an der Universität Kassel und gilt als einer der schärfsten Analysten der gegenwärtigen gesellschaftlichen Verhältnisse. Regelmäßig stoßen seine Publikationen breite öffentliche Debatten an.

Donnerstag, 24. 11. 2016, 18 Uhr, Theodor-Heuss-Haus, Feuerbacher Weg 46, 70192. Anmeldung erbeten unter: info@stiftung-heuss-haus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

November 2016
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
%d Bloggern gefällt das: