Da viel, dort wenig

Hinterlasse einen Kommentar

31. Oktober 2016 von killesberger

img_7192irfDa viel, dort wenig ist die Erkenntnis und Erfahrung von Nevenka Dietrich (Freundeskreis Killesberg), die gestern im Gemeinschaftsraum der Container an der Landenbergerstraße äußerst erfolgreich einen Kleiderbasar veranstaltete. Fazit: Reichlich Spenden, reichlich Nachfrage und dennoch Restbestände. Sie wurden zum Schluss an die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Flüchtlingscamps in Heumaden und Sillenbuch übergeben. Denn dort herrscht Notstand. Ebenso wie in der nachbarschaftlichen Tunzhoferstraße. Hier freut man sich auch über eine Spende (Winterkleidung) an die von Caritas-Mitarbeiterinnen betreute leere Kleiderkammer.

Fotos: Nevenka Dietrich

img_7198irf

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
%d Bloggern gefällt das: