Sind Nikoläuse für die Katz‘?

Hinterlasse einen Kommentar

28. Oktober 2016 von killesberger

hhg281016Natürlich kann jeder seinem tierischen Liebling zu Weihnachten schenken, was er oder sie will. Zum Beispiel Lore, der Papageien-Dame, einen Tannenbaum in die Volière stellen, dem Goldhamster einen Adventskranz ans Laufrad binden oder der Schildkröte jede Nacht „Stille Nacht“ vorsingen. Aber ein „Adventskalender für Hunde“ (gesehen bei EDEKA Weckert) ist schon kurios, meint DER KILLESBERGER.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
%d Bloggern gefällt das: