Theodor Heuss und das Judentum

Hinterlasse einen Kommentar

18. Oktober 2016 von killesberger

rtemagicc_57333565dc-jpgAls erstes Staatsoberhaupt der jungen Bundesrepublik musste Theodor Heuss sich auch mit der nationalsozialistischen Vergangenheit Deutschlands auseinandersetzen. Immer wieder sprach er in seinen Reden von den Gräueltaten des sogenannten Dritten Reiches und legte damit ein moralisches Fundament für den Umgang mit der NS-Vergangenheit, das bis in unsere Gegenwart wirkt. Nicht zuletzt prägte er schon 1949 den Begriff der „Kollektivscham“ in Abgrenzung zur „Kollektivschuld“ der Deutschen und damit einen Begriff, der bis heute immer wieder zitiert, allerdings von Anfang an auch umstritten war.

Die neue Themenführung im Theodor-Heuss-Haus setzt sich differenziert mit Heuss‘ Verhältnis zu jüdischen Zeitgenossen und seiner Betrachtung des nationalsozialistischen Regimes auseinander. Sein freundschaftliches Verhältnis zu jüdischen Zeitgenossen und Weggefährten wird ebenso thematisiert wie seine Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus als Journalist, Buchautor und Politiker. Die Besucherinnen und Besucher lernen ihn als engagierten Gegner der Nationalsozialisten und ihrer Rassenpolitik kennen, dessen bürgerliche Geisteshaltung aber auch dazu führte, von „entwurzeltem jüdischen Literatentum“ zu sprechen. Als Bundespräsident engagierte Theodor Heuss sich unermüdlich für die Aussöhnung der Deutschen mit dem Judentum und Israel. Auch als Privatmann blieb er aktiv und setzte versöhnungspolitische Akzente während seiner Israel-Reise im Jahr 1960, wo er auf Premierminister David Ben Gurion und Außenministerin Golda Meir traf.

Theodor-Heuss-Haus: Feuerbacher Weg 46, Sonntag, 23. 10. 2016, 15 Uhr. Kosten: 2,- Euro zzgl. 2,- Euro für den Eintritt (für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind Eintritt und Führung kostenfrei). www.stiftung-heuss-haus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
%d Bloggern gefällt das: