Einfach nur weg

Hinterlasse einen Kommentar

5. Oktober 2016 von killesberger

hhg051016„Einfach nur weg“ lautet der Titel eines Buchs von Ute Schaeffer: Geflüchtete Jugendliche aus Afghanistan, Elfenbeinküste, Iran, Guinea, Sierra Leone, Somalia, Syrien, Tschetschenien berichten hier von den Zuständen in ihrer Heimat, die sie dazu getrieben haben, ihr Land und ihre Familien zu verlassen und sich auf den gefahrvollen, mehrere tausend Kilometer langen Weg nach Europa zu machen. Sie schildern ihre teilweise traumatischen Erlebnisse auf der Flucht und ihre Versuche, sich in Deutschland zu integrieren.

Ute Schaeffer ist stellvertretende Direktorin der Deutsche Welle Akademie. Im Gespräch mit dem ifa-Generalsekretär Ronald Grätz blickt sie auf die Menschen hinter den Schlagzeilen und erklärt Hintergründe und Ursachen von Flucht.

Mit dieser Veranstaltung eröffnet die ifa-Bibliothek die neue Reihe „KulturPolitik im Dialog“, die im Gespräch mit Autorinnen und Autoren in loser Folge ausgewählte Themen der Kulturpolitik beleuchtet. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Der Eintritt ist frei. Donnerstag, 13. 10. 2016, 19 Uhr – ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart.

ifa051016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
%d Bloggern gefällt das: