KOMMENTAR: Treppenwitz?

Hinterlasse einen Kommentar

6. August 2016 von killesberger

Bildschirmfoto 2016-08-07 um 00.57.45Da staunte DER KILLESBERGER nicht schlecht: Nach Private Gardening, dem Äckerle fürs Spießerle, und Parklets, der mit Brettern vernagelten Komm-kuscheln-Besetzung öffentlicher Parkplätze, zieht in Stuttgart eine neue Rückwärtsrolle in die Provinzialität ein: aus Stuttgarts ge- und beliebten Stäffele werden Freiluft-Zimmerle, die den Blick mit Müllmöbeln verkleistern und den Weg versperren. Das Ganze soll, so schreibt es BILD.de, ein temporäres studentisches Projekt sein, „gefördert vom Wissenschaftsministerium“ des Ländles. Das alles ist beBILDert und nachzulesen unter  www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-regional/treppen-werden-zur-wohnung-47187246.bild.html Da fragt DER KILLESBERGER seinen ehemaligen Kollegen Eberhard Rapp doch: Was hältst du denn davon, lieber Eberhard? Rapp, früher Art Director der Stuttgarter Werbeagentur Leonhardt & Kern, ist Autor und Fotograf des charmanten im Silberburg-Verlag erschienenen Buchs „Stäffele – Stuttgarts Wahrzeichen“. www.silberburg.de/index.php?1257-StA-ffele

Abb.: Buchtitel „Stuttgarts Stäffele“ von Eberhard Rapp, Silberburg-Verlag, Screenshot aus Website s.o.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

August 2016
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
%d Bloggern gefällt das: