Das Geheimnis aus 26 Buchstaben

Hinterlasse einen Kommentar

10. Februar 2016 von killesberger

HHG06022016ipod, ipad und iphone, Laptop, PC und Smartphones jeglicher Marken sind nützliche und praktische Kommunikationsinstrumente. WhatsApp, Twitter, Blogs, facebook & Co. können sinnvolle Kommunikationsplattformen sein. Vielleicht mit dem kleinen Nachteil, dass es da wie dort nicht so sähr drauv ankomt, ob man alles richtig schreipt. Föllig egahl, Alder! Hauptsache, man hat mitgeteilt, dass Krissy scheiße aussieht, Löwenzahngulasch in Tofufladen foll geil schmäckt und Tante Erna echt wizzig vom Balkon gefalen ist. Wer das doof findet, ist schlau. Und weiß es wahrscheinlich zu schätzen, dass es noch so etwas „Altmodisches“, immer wieder aktuelles wie das Buch gibt. Zwar nicht mehr als mit einem Mix aus 26 Buchstaben bedrucktes Papier zwischen zwei festeren Deckeln. Und dennoch eine wahnsinnig weite Welt: Mut- und Muntermacher, Tröster, Traummotor, Kopfkino … Gerade für Kinder und Jugendliche sind Bücher nicht nur ein (Sprach)Bildungsmittel, auch Ruhe-Insel und Fluchtburg. Zu entdecken vom Mittwoch 17.02. bis Sonntag, 28.02. bei den Kinder- und Jugendbuchwochen. Am Killesberg zum Beispiel bei SCHARR Papeterie und Buchhandlung auf der KILLESBERGHÖHE, Brucker in der Schwabstraße oder anderswo.

www.kinder-jugendbuchwochen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Februar 2016
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  
%d Bloggern gefällt das: