Flohmarkt für wenig Mäuse

Hinterlasse einen Kommentar

8. Oktober 2015 von killesberger

20150928_Flohmarkt St. GeorgSein Name stammt vermutlich aus dem späten Mittelalter, als großzügige Potentaten Kleider an ihre Untertanen abgaben, die dann durch Tausch auch so manches juckende Tierchen tauschten. Das ist heute nicht mehr zu befürchten, aber noch immer eine gute Gelegenheit, gute Kleidung oder andere begehrte Gegenstände zwischen Pürierstab und Perlenkette zu äußerst günstigen Preisen zu erwerben. Wie zum Beispiel am Freitag, 16. und Samstag, 17. Oktober 2015 in der Katholischen Kirchengemeinde St. Georg in der Heilbronner Straße 131. Falls Sie mit dem Auto kommen, suchen Sie sich ein Plätzchen auf der anderen von den Stadtbahngleisen getrennten Seite oder am Pragfriedhof. Und dann: Shoppen bis der Floh kommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
%d Bloggern gefällt das: