Bolz-Villa: Alles hat zwei Seiten

Hinterlasse einen Kommentar

5. September 2015 von killesberger

StN 050915Das Haus am Berg lautet die Überschrift eines zweiseitigen Artikels im heutigen Lokalteil (S.22/23) der STUTTGARTER NACHRICHTEN. Thema: die ehemalige Villa von Eugen Bolz Am Kriegsbergturm 44. Zu einem Gespräch mit dem ältesten Enkel, Eugen Rupf-Bolz, und Fotos aus dessen Privatalbum werden diverse andere Beteiligte zitiert und die verschiedenen Aspekte zwischen Bewahren und Abriss beziehungsweise Neubebauung detailliert dargestellt. Eröffnet hatte das brisante Thema ein Beitrag vom 19. 07. 2015 hier im Blog. Was DER KILLESBERGER in dem umfassenden StN-Artikel vermisst, ist die Frage, wann und mit welcher Begründung die jetzigen Interimsmieter – eine Gruppe engagierter Studierender –ausziehen müssen und wo sie in Zukunft wohnen werden. Deren Einladung ins Haus war der Anstoß zum Thema.

www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.erinnerung-an-eugen-bolz-das-haus-am-berg.09f60198-20ec-476b-9f5f-92709c03587c.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

September 2015
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
%d Bloggern gefällt das: