Von der Hauptmannsreute in die VOGUE

2

12. August 2015 von killesberger

Screenshot facebook KINGA MATHE„Ned schlecht!“ sagt der Schwabe gerne, wenn etwas sehr gut ist. „Glückwunsch!“ sagt DER KILLESBERGER zur sympathischen nachbarschaftlichen Modedesignerin Kinga Mathe, die es mit ihrer Trachtenmodemarke KINGA MATHE jetzt aufs Cover der deutschen Ausgabe des internationalen Edel-Modemagazins VOGUE geschafft hat. „Des isch ned nix!“ hat Ex-OB Dr. Wolfgang Schuster vor Jahren in einem anderen Zusammenhang gesagt. Hier passt’s auch – wie das Schürzerl zum Dirndl.

Foto: Screenshot facebook-post KINGA MATHE 12.08.2015

2 Kommentare zu “Von der Hauptmannsreute in die VOGUE

  1. Ina Stallbörger sagt:

    habe die Vogue gekauft, da Kinga mir auch von der Titelseite vorgeschwärmt hatte. Leider scheint die Redaktion kurzfristig das Titelbild geändert zu haben. Schade! Der Erfolg war ihr zu gönnen!

  2. killesberger sagt:

    Diese „Änderung“(?) habe ich via VOGUE-Website auch festgestellt. Oder es soll das Oktober-Cover sein. Oder ein Verlagstrick, um eine KM-Anzeige zu akquirieren. Oder Kinga Mathe raschelt PR-mäßig einfach ein bisschen mit der Dirndlseide. Auch wurscht! Hollodrio!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
%d Bloggern gefällt das: