Kann denn Bauen Sünde sein?

Hinterlasse einen Kommentar

16. März 2015 von killesberger

Bildschirmfoto 2015-03-17 um 00.08.06Ende Februar hat die Diözese in Limburg die Tore zu dem Haus geöffnet, das ihr so viele unangenehme Schlagzeilen einbrachte. Man wollte, so hieß es von der Diözese, damit das Gebäude entzaubern und entmystifizieren. Verzaubert oder gar ein Mythos war das Haus nie. Dennoch lohnt es sich, noch einmal genau hinzuschauen. Und sich zu fragen, was da eigentlich passiert war, vor fast zwei Jahren, als von einem Protzbischof und dessen Prunkbau in den Medien die Rede war. Die architekturgalerie am weißenhof nimmt diesen Extremfall einer Berichterstattung, zu der Architektur gehört, ohne im Mittelpunkt zu stehen, zum Anlass, nach dem Umgang mit Architektur im öffentlichen Diskurs zu fragen. Eröffnung der Ausstellung „Kann denn Bauen Sünde sein?“: Mittwoch, 01. 04. 2015, 19 Uhr, Hörsaal Neubau 2, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1.

Bildschirmfoto 2015-03-17 um 00.07.13

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

März 2015
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
%d Bloggern gefällt das: