Der Wasser-Fall

1

28. Juli 2014 von killesberger

Grüne Fuge 280714Am 06. 07. 2012 drehte der damalige OB Dr. Wolfgang Schuster noch einmal richtig auf: den Wasserhahn zur Befüllung des kleinen Bachlaufs in der Grünen Fuge am Killesberg. Im Frühjahr 2013 war er ausgetrocknet. Nicht der Ex-OB, aber der Bachlauf. Jetzt gurgelt und plätschert er wieder. Nicht … s.o. Der Grund für mehr als ein Jahr Wasserersparnis sollen nicht die Wasserpreise, sondern ein technischer Defekt der Anlage sein, der im Rahmen der baulichen Gewährleistung nun behoben wurde. Wie schnell das ging … Dachte DER KILLESBERGER und wollte es sehen. Doch was da am Montag, 28. 07. 2014 (um 14.05 Uhr) plätscherte, war nur der entsprechende Artikel im Innenstadt-Teil/Nord der STUTTGARTER ZEITUNG vom 25. 07. 2014 , aber kein Wasser. Siehe zu diesem Thema auch folgende Artikel hier im Blog: www.killesberger.wordpress.com/2012/07/06/d-fus-nahange/ und www.killesberger.wordpress.com/2013/04/26/kein-wasser-oder-was/

Ein Kommentar zu “Der Wasser-Fall

  1. Meister sagt:

    Bei dem aktuellen Wetter muss ja keiner den Wasserhahn aufdrehen. Aber es wäre schön, wenn in dem Bachlauf wieder Wasser fließen würde. Danke für das Update!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Juli 2014
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
%d Bloggern gefällt das: