Weissenhof-Vortrag in der Aka

Hinterlasse einen Kommentar

7. Januar 2014 von killesberger

Bildschirmfoto 2014-01-07 um 23.19.54Anja Krämer, Leiterin des Weissenhofmuseums, weist auf eine Verlegung des Vortrags von Dr. Eva-Marina Froitzheim über „Willi Baumeister und die Weissenhof-Ausstellung“ hin: Der Vortrag findet im Rahmenprogramm der Ausstellung „Willi Baumeister – international“ in Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart am Donnerstag, 16. 01. 2014 um 19.00 Uhr statt. Jedoch nicht(!), wie ursprünglich angekündigt in der Weissenhofwerkstatt, sondern in der Kunstakademie Stuttgart, Vortragssaal, Neubau II, Am Weissenhof 1, 70191 Stuttgart. Eintritt frei.

Die Weissenhofsiedlung entstand 1927 in Stuttgart als Teil der vom Deutschen Werkbund initiierten Ausstellung „Die Wohnung“. Architekten wie Le Corbusier, Richard Döcker, Hans Scharoun, Mart Stam und andere Vertreter der Avantgarde errichteten 21 Häuser. Heute zählt das Ensemble weltweit zu den bedeutendsten Stätten der Architekturmoderne des 20. Jahrhunderts.

Der Stuttgarter Künstler Willi Baumeister entwickelte 1927 das typografische Erscheinungsbild für diese Ausstellung. Er entwarf Plakate, Kataloge, Kurzführer, Briefköpfe, Werbemarken und gestaltete Teilbereiche der Begleitausstellungen. Schnell wurde Baumeister mit diesen Arbeiten weit über Stuttgarts Grenzen hinaus als Typograf der Moderne bekannt.

Foto: Dieter Zimmermann, Zimmermannfilm, Ludwigsburg (Screenshot/Film „Von der Baugrube zur weißen Stadt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Januar 2014
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: