Kommen Sie rauf, kommen Sie runter

Hinterlasse einen Kommentar

17. Juli 2013 von killesberger

Hermann-Lenz-Höhe 17071301Sie simsen, mailen, twittern, googeln, denken an Ihre Karriere, Ihren Kontostand, Ihren stressigen Job, Ihren nervigen Chef, Ihre unbezahlten Rechnungen und kaum bezahlbaren Träume? Denken Sie doch nur mal daran, dass es nichts nützt, „der Reichste auf dem Friedhof“ zu sein, wie mal ein schwäbischer Freund meinte. Und denken Sie mal an sich. Ohne was zu denken. Und einfach nur zu gucken. Erst nach außen, dann nach innen. Zum Beispiel an der Hermann-Lenz-Höhe, Ecke Birkenwaldstraße/Am Weißenhof. Hinter Ihnen braust der Killesberg-Verkehr, vor Ihnen der Sommernachmittag. Hermann Lenz war übrigens ein typisch schwäbisch-fleißiger Schriftsteller, der zahlreiche Erzählungen, Romane und Kurzgeschichten geschrieben hat und schräg gegenüber in der Birkenwaldstraße wohnte.

Hermann-Lenz-Höhe 17071302 Hermann-Lenz-Höhe 17071303

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
%d Bloggern gefällt das: