Sibylle Schwarz: Künstlerin, Schwäbin, Weltreisende

3

2. Mai 2013 von killesberger

SSchwarz 020513-01DER KILLESBERGER kennt sie schon seit Jahren, zahlreiche berufliche Eckpunkte verbinden ihn mit ihr, vor allem nachts lernt er – via facebook – wortwörtlich immer wieder neue Seiten von ihr kennen, heute hat er sie besucht: Sibylle Schwarz, studierte Grafikdesignerin, Künstlerin und Killesbergerin. Hier geboren, weltweit unterwegs, immer hier zu Hause.

Hier daheim und in New York

Sie könnte in einem schicken Atelier im Pariser Marais sitzen, in einem Loft in New York oder einem Hörsaal in Tokio. Überall dort war sie schon in Sachen Kunst unterwegs, kennt Berlin und Benin, London und Lübeck und sagt doch „Ich bin hier daheim.“ Hier, das ist die dritte Etage eines modernen Mehrfamilienhaus in der nachbarschaftlichen Seestraße, wo ihre Kunst schon durch die Glasfassade des Treppenhauses Signale sendet. Die gebürtige Stuttgarterin Sibylle Schwarz hat nach Mädcheninternat, Berufskolleg und Grafikdesignstudium in Schwäbisch Gmünd und Pforzheim schon einen Tag nach ihrem Diplom den Sprung in die große Düsseldorfer Werbewelt zur seinerzeit für ihre vorbildliche Kreativität berühmten Werbeagentur GGK gewagt. Als Art Director hier wie bei dem US-Agenturkonzern McCann in Frankfurt am Main war sie beteiligt an den glanzvollen Seiten und Zeiten großer Markenkampagnen. Nicht weniger große Namen der Werbe- und Verlagswelt begegneten ihr als selbstständigem Creative Consultant in New York, der Stadt, in die es sie später immer wieder zog. Um – ob Art Director, Lehrbeauftragte oder Künstlerin – immer wieder am Killesberg zu landen. Wo Sibylle Schwarz zwar, wenn es sich vermeiden lässt, nicht die Partyszene belebt, aber ihr individuelles Netzwerk aus guten Freunden pflegt.

Wohnfläche ist Kunstfläche

Der spanische Maler, Grafiker und Bildhauer Antoni Tapies ist eines ihrer „Vorbilder“; ebenso die von den Nazis aus Deutschland in die USA vertriebene Künstlerin Eva Hesse, die durch ihre Werke, ihr Leben und ihr frühes Sterben zum Mythos wurde. Doch ihr eigentliches Vorbild ist sie selbst und ihre Sicht der Dinge: „Klassisch Gelerntes, rebellischer Kunststil und Qualität“ treffen sich nach eigener Aussage in ihren Werken. Wie vielfältig, faszinierend und teils irritierend die sind, zeigt sich dem Besucher, kaum, dass er die Tür zu ihrer weiträumigen Wohnung geschlossen hat. Wobei „Wohnung“, genau genommen, der nicht völlig zutreffende Begriff für diesen sichtbaren Nutzungsmix aus Atelier, Werkstatt, work station, Galerie, Archiv … ist. DER KILLESBERGER nimmt Platz und staunt. Nicht nur über die plaudernd zum gereichten Kaffee geschilderte Vita; ebenso über die nicht ohne Stolz präsentierten Arbeiten von Sibylle Schwarz, die zwischen Decke und Boden, auf Fensterbänken und Sofas bedecken, was sich an Fläche bedecken lässt. 

Verknüpfen, verkaufen, verlieben

Arbeiten der Künstlerin Sibylle Schwarz sind in der weltweit größten Galerie mit Rund-um-die-Uhr-Öffnung zu bewundern und zu kaufen. Per facebook. In dieser weltumspannenden social community hat sie sich durch Präsentation ihrer Grafiken, Porträts, Körperstudien, Collagen und malerischen Spiele aus Farben, Formen, Flächen ein Netzwerk an Fans, Freunden, Kollegen und Kunden geschaffen, das sie durch tägliche Stunden am Computer hegt und pflegt. Über diese Network-Kontaktarbeit hinaus gilt ihre besondere Liebe Kindern. Im westafrikanischen Staat Benin betreut sie ein Kinderprojekt und träumt davon, eine Schule für ihre kleinen Schützlinge zu errichten. Doch eines steht für sie fest: „Nirgends ist es so schön wie hier!“

SSchwarz 020513-03 SSchwarz 020513-04 SSchwarz 020513-07 SSchwarz 020513-08 SSchwarz 020513-09 SSchwarz 020513-10 SSchwarz 020513-11 SSchwarz 020513-12 SSchwarz 020513-13 SSchwarz 020513-14

Advertisements

3 Kommentare zu “Sibylle Schwarz: Künstlerin, Schwäbin, Weltreisende

  1. Wolf Rosenthal, Frankfurt/Main sagt:

    Eine der großartigsten Künstlerinnen der Gegenwart!

  2. dem kann ich nur zustimmen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Mai 2013
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: