Und was sagen Sie?

Hinterlasse einen Kommentar

27. August 2012 von killesberger

150 Personen klicken täglich im statistischen Durchschnitt diesen Blog an. Am 20. August sogar 391 und 672 am 24. Juli. Um zu lesen und zu sehen, was DER KILLESBERGER gesehen, gehört, erlebt und geschrieben hat. Sie jetzt auch. Die wenigsten Leserinnen und Leser jedoch sagen beziehungsweise schreiben einmal, ob ihnen das nun ge- oder missfallen hat, was sie anders oder genauer betrachtet und beschrieben haben möchten oder was nicht. Warum eigentlich? Immer und überall wollen Bürgerinnen und Bürger heute ihre Meinung zu allem äußern. Was auch gut und richtig ist. Und ein wesentliches Grundrecht nach Artikel 5 unseres Grundgesetzes: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.“ Warum sollten Sie schweigen, wenn Sie was zu sagen haben? Zum Beispiel zu einzelnen Artikeln dieses Blogs oder hier aufgegriffenen Themen, zu Alltäglichkeiten am Killesberg und in Stuttgart Nord, zu speziellen Problemen oder auch Freuden Ihres Umfelds. DER KILLESBERGER freut sich auf Ihre Stellungnahme und Ihre Meinung. Foto: Wikimedia Commons, Urheber Colin Smith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

August 2012
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: