Mea culpa

Hinterlasse einen Kommentar

16. August 2012 von killesberger

„Den Toten nichts Schlechtes“ sollen sinngemäß schon die alten Griechen und später die Römer (De mortius nil nisi bene) gesagt haben. Das soll hier auch keineswegs geschehen. Als aber DER KILLESBERGER – als ehemaliger Zeitungsmann – während seines Ostseeurlaubs diese Todesanzeige in der OSTSEEZEITUNG vom 11./12.08.2012 entdeckte, konnte er sich des originellen Namens wegen trotz des bedauerlichen Anlasses ein Lachen nicht verkneifen. Hätte man diesen originellen Namen für irgendeine Geschichte erfunden, jeder Lektor hätte ihn gestrichen und „So heißt doch keiner!“ gesagt. So hieß aber einer. Er ruhe in Frieden. Und möge, ebenso wie seine Angehörigen, bitte verzeihen. (Ein Greuter hatte es auch nicht immer leicht.)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

August 2012
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: