Ferien und keinen Platz zum Spielen?

Hinterlasse einen Kommentar

29. Juli 2012 von killesberger

Mutter bekommt keinen Urlaub, Vater keine Lust, zu verreisen, Oma ist krank, Opa geht fremd und Lisa-Charlotte-Ophelia oder Kajetan-Carolus-Claudius haben Ferien, aber Langeweile? Hier helfen auch in Stuttgart Nord einige Schulen aus und bieten ihre Schulhöfe während der Ferien als Spielplätze an. Endlich mal ein Grund, mit Lust und Laune und den ebenfalls zurück gebliebenen Freunden Lale-Sophie-Helene oder Heinrich-Matador-Horaz in die Schule zu gehen. Viel Spaß, liebe Kinder!

Diese Schulhöfe und Kleinspielfelder der öffentlichen Schulen in Stuttgart Nord können in den jetzigen Sommerferien von allen Kindern bis 14 Jahren genutzt werden:

Pragschule, Friedhofstraße 74 – Steinbeisschule, Steinbeisstraße 5 – Werner-Siemens-Schule: Sporthalle Nord, Heilbronner Straße 157 – Eberhard-Ludwigs-Gymnasium, Herdweg 72. Mehr Infos unter www.stuttgart.de/item/show/479743 

Foto: Wikimedia Commons, Urheber ReqEngineer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Freundeskreis Killesberg

Was wann geschah…

Juli 2012
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
%d Bloggern gefällt das: